Organisieren Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach
Malaysia mit einer lokalen Agentur!


Beschreiben Sie uns Ihr Reiseprojekt: Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse

Wir senden Ihre Anfrage an die lokalen Agenturen

Erhalten Sie bis zu 4 kostenlose personalisierte Angebote

Wählen Sie die für Sie passende lokale Agentur

Warum verlassen nach Malaysia ?

Malaysia hat eine unglaubliche Mischung von Kulturen und eine sehr abwechslungsreiche Landschaft. Beeinflusst von malaiischen, indischen und chinesischen Kulturen, aber auch von arabischen und westlichen Kulturen, ist Malaysia in der Tat ein höllischer Schmelztiegel.


Laden Sie einen kostenlosen Auszug aus dem Guide Petit Futé herunter

Vorbereitungen für Ihre Reise nach Malaysia

Während einer massgeschneiderten Reise nach Malaysia werden Sie die Vielfalt der Sprachen, die grosse religiöse Toleranz und die unendlichen kulinarischen Kombinationen entdecken, die vom kulturellen Reichtum dieser Gesellschaft zeugen. Ein weiterer unbestreitbarer Vorzug dieses asiatischen Landes: die Landschaften, jene, die die Natur seit Jahrtausenden zu gestalten vermag: ein faszinierender Dschungel, beeindruckende Tropenwälder, die Insel Borneo, auf der die berühmten Orang-Utans leben, ohne die paradiesische Insel Sipadan zu vergessen ... Die vielfältigen Facetten dieses Landes zu erfassen, eine lokale Agentur für ihre Tour in Malaysia in Anspruch zu nehmen, ist die Garantie, zum Wesentlichen überzugehen, dank erfahrener malaysischer Reiseleiter und vor allem der Versicherung, eine Reise reich an Authentizität zu machen.
Kuala Lumpur

Das Wesentliche

Spektakuläres Tauchen auf der paradiesischen Insel Sipadan Der Meeresboden der Insel Sipadan beheimatet eine große Anzahl von Fisch- und Weichtierarten und es gibt viele verschiedene Farben. Es ist ein fabelhaftes Spektakel für alle Tauchfans. Eine Reise à la carte nach Malaysia sollte man sich nicht entgehen lassen! George Town, die ehemalige englische Kolonie In Penang ist der Kolonialbezirk George Town mit seiner Vielzahl von mythischen Ladenhäusern, die heute in Restaurants, Hotels und Museen umgewandelt sind, sehr malerisch und wirklich angenehm zu Fuß zu entdecken. Besuchen Sie den Hindu-Schrein in den Batu-Höhlen Die nördlich von Kuala Lumpur gelegenen Batu-Höhlen beherbergen einen Hindu-Schrein, der über eine große Treppe mit 272 Stufen zugänglich ist. Tausende von Pilgern kommen zum religiösen Fest von Thaipusam im Januar an diesen Ort.
Petit port de Taman

Abseits der ausgetretenen Pfade

Cameron Highlands, das Meer der Teeplantagen Mit seiner sehr britischen Architektur und den zahlreichen Teeplantagen ist das Camerons Highlands wirklich eine untypische Region Südostasiens und wegen der Schönheit der Landschaften und des ganzjährig kühlen Wetters ein sehr beliebtes Ziel für Wanderungen. Im wilden Dschungel des Nationalparks Taman Negara Dieser Park ist die Heimat eines tausendjährigen Dschungels mit riesigen Bäumen, in denen viele Tierarten leben: Elefanten, Leoparden, Tiger, Affen&Hellip; ein fast mystisches Erlebnis! Überqueren Sie die Langkawi-Brücke in 700 m Höhe. Die Langkawi-Brücke befindet sich in der Kedah, im Langkawi-Archipel, das für seine weißen Sandstrände bekannt ist. Sie ist eine 125 Meter lange Fußgängerbrücke, die 700 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Wir gehen über den Wald mit einer atemberaubenden Aussicht!

Aktivitäten im Überfluss

Mit einem solchen Reichtum an Landschaften könnte Malaysia nur ein Paradies für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten sein. Von einer einfachen Wanderung bis hin zu einem mehrtägigen Trekking, vom Erklimmen von Gipfeln bis hin zum Tauchen, von einem himmlischen Golfplatz bis hin zu einfachem Faulenzen an einem Sandstrand ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Angehende Ornithologen können ihr Wissen bei einer Dschungelexkursion auf die Probe stellen, während sich die Faulpelze im Spa verwöhnen lassen können. Die Konzentration der Aktivitäten Singapurs, insbesondere auf der Insel Sentosa, ist vielleicht sogar einzigartig in der Welt.

Feierlichkeiten das ganze Jahr über

Die Malaysier haben Glück: Sie erhalten für alle Feierlichkeiten, die speziell für die malaysische, chinesische und indische Gemeinschaft stattfinden, freie Tage. Hari Raya, Chinesisches Neujahr, Deepavali -? so viele Feiern, wie man in Malaysia von innen erleben kann, mit ihrem Anteil an Gebeten, Prozessionen und Feuerwerk. Zu all diesen Feiern kommen die Feiern der indigenen Gemeinden, wie die Gawai der Dayak von Sarawak, aber auch wichtige Kulturfestivals wie das Borneo Rainforest Music Festival oder das Georgetown Festival.

Borneo, eine mythische Insel

Borneo ist nach Grönland und Neuguinea die drittgrößte Insel der Welt. Borneo ist eine Insel, die schon immer die Fantasie von Abenteurern angeregt hat. Ob durch die Erzählungen von Redmond O'Hanlon, das Epos der Weißen Radschas von Sarawak oder anthropologische Studien über die indigenen Völker der Insel, es gibt Denkanstöße, eine Welt zu entdecken, die das Gegenteil von unserer eigenen ist, und uns die Augen für ein außergewöhnliches? und bedrohtes Naturerbe zu öffnen. ?Borneo ist eine der grünen Lungen unseres Planeten, und es ist unsere Pflicht, sie zu schützen.

Ein Scheideweg Südostasiens

Malaysia ist wirklich eine der Kreuzungen Asiens, eine strategische Position, die seit langem auf der Gewürzroute genutzt wird. Jetzt, da die Ära des globalen Tourismus und der Billigfluglinien begonnen hat, können Sie die umliegenden Länder entdecken, ohne pleite zu gehen. Am Ende der malaiischen Halbinsel ist Singapur eine fast unumgängliche Zwischenstation für diejenigen, die das moderne und globalisierte Asien entdecken wollen. Zwischen Sabah und Sarawak ist das Sultanat Brunei ein erholsamerer Zwischenstopp, aber auch stärker in seinen Traditionen verankert und mit einem großartigen Naturerbe ausgestattet. Zwei leicht zugängliche Ziele, die man nicht verpassen sollte.