Entdecken Sie das wahre Costa Rica, mit Schwerpunkt auf Land und Landwirtschaft.


Beschreibung des Aufenthalts

Eine authentische 15-tägige Tour mit Autovermietung, um die außergewöhnliche Artenvielfalt Costa Ricas zu genießen und das wahre Costa Rica zu entdecken, das sich dem Land und der Landwirtschaft zuwandte.

Agency PLATINIUM

Entdecken Sie die Agentur :
Mon Voyage Au Costa Rica


15 Tage

Von : 1.500 €*



Karina

Karina organisiert seit 10 Jahren maßgeschneiderte Reisen in Costa Rica, sie lebt seit 3 Jahren dort und kehrt sehr regelmäßig dorthin zurück, um ihr Adressbuch zu aktualisieren. Sie ist sehr verfügbar und reaktionsfreudig und gestaltet Ihren Rundgang nach Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack!

Tag 1: Ankunft in San Jose

Tag 2: San Jose und Puerto Viejo de Talamanca

Tag 3: Puerto Viejo de Talamanca und Cahuita-Nationalpark

Tag 4: Puerto Viejo de Talamanca

Tag 5: Puerto Viejo de Talamanca und Sarapiqui

Tag 6: Sarapiqui und Vulkan Arenal

Tag 7: Vulkan Arenal

Tag 8: Vulkan Arenal und Vulkan Tenorio

Tag 9: Vulkan Tenorio und Carara-Nationalpark

Tag 10: Carara-Nationalpark und Zuflucht Baru

Tag 11: Zuflucht Baru

Tag 12: Baru-Flucht und Dota-Tal

Tag 13: Dota-Tal und Turrialba

Tag 14: Turrialba und San Jose

Tag 15: San Jose und Flughafen

Tag 1 : Ankunft in San Jose

©EDGAR MONESTEL - ICT


Transfer mit unserem Fahrer Ernesto zu Ihrem Hotel im historischen Viertel der Hauptstadt.




Tag 2 : San Jose und Puerto Viejo de Talamanca

©Pepeira, Tom - Iconotec


Unser englischsprachiger Reiseführer wird Sie in Ihrem Hotel abholen und den Vormittag mit Ihnen verbringen. Er führt Sie durch die belebten Straßen der Stadt, zeigt Ihnen die historischen Gebäude und erzählt Ihnen über die Kultur, Traditionen, Wirtschaft und Politik des Landes. Die Tour endet auf dem zentralen Markt, wo Sie eine lokale Spezialität mit den Ticos kosten können.

 Unsere Autovermietung bringt Ihren Geländewagen gegen 13.00 Uhr zum Hotel und Sie fahren nach Puerto Viejo de Talamanca, einem charmanten Dorf an der lebhaften südkaribischen Küste, wo die Mischung der Kulturen (Kreolen, Rasta, Surfer und Böhmen) einzigartig im Land ist (4-stündige Fahrt).

Installation in einer Ecolodge in Gehdistanz von Playa Chiquita.




Tag 3 : Puerto Viejo de Talamanca und Cahuita-Nationalpark

Parc National de Cahuita ©Richard Taylor


Um 9 Uhr treffen Sie unseren englischsprachigen Führer für den Besuch des Cahuita-Nationalparks, einer mit Tropenwald bewachsenen Landzunge, an deren Füßen Strände mit türkisfarbenem Wasser und ein gut erhaltenes Korallenriff liegen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die zahlreichen Strände in der Umgebung (Cocles, Chiquita, Punta Uva und Manzanillo) zu genießen oder an den Korallenriffen des Cahuita-Nationalparks zu schnorcheln.

Nacht in einer Ecolodge




Tag 4 : Puerto Viejo de Talamanca

©ICT (Institut Costaricien de Tourisme)


Sie besuchen ein Tierrettungszentrum, in dem Sie in direktem Kontakt mit Affen, Wildkatzen, Faultieren, Waschbären, Nasenbären, Ameisenbären, Reptilien, Fröschen, Krokodilen, Kaimanen und allen Arten von Vögeln einschließlich des prächtigen Tukans stehen.

Danach können Sie die Strände genießen oder das Surfen ausprobieren!

Nacht in einer Ecolodge




Tag 5 : Puerto Viejo de Talamanca und Sarapiqui

©Vilainecrevette / Shutterstock.com


Sie nehmen die Straße nach Sarapiqui (4h).

Zur Mittagszeit besuchen Sie den Bauernhof von Maria, eine 7 Hektar große Palmenfarm: junge Palmen für ihre Herzen, große Palmen für ihre Früchte (pejibaye), gefolgt von einem ausgezeichneten Mittagessen aus Palmenherzen (Ceviche, Lasagne, Kuchen, Pfannkuchen mit Palmenherzmehl).

Installation in einer Ecolodge, deren Architektur auf den Bautechniken der präkolumbianischen Ureinwohner basiert




Tag 6 : Sarapiqui und Vulkan Arenal

Volcan Arenal. ©Nstanev - iStockphoto


Kleiner geführter Spaziergang in einer Kakaoplantage (mit Passage auf 2 Hängebrücken, die über den Rio Sarapiqui führen), der Führer erklärt Ihnen den gesamten Prozess der Schokoladenherstellung (mit Verkostung des Kakaos in allen seinen Zuständen).

Sie nehmen den Weg zum majestätischen Vulkan Arenal in der Form eines perfekten Kegels (1h30).

Installation in einer Öko-Lodge, die von einer costaricanischen Familie betrieben wird und sich in einem biologischen Korridor befindet, was diese Lodge zu einem idealen Ort zur Beobachtung der lokalen Tierwelt macht.

Abends geführte Nachtwanderung um das Anwesen, um das reichhaltige Nachtleben zu beobachten.




Tag 7 : Vulkan Arenal

©robert cicchetti - Shutterstock.com


Wandern auf den Hängebrücken: 3 km Wanderweg mit 15 Hängebrücken über das Vordach (Länge der Brücken von 48 bis 100 m) und einem herrlichen Blick auf den Vulkan.

Am Nachmittag werden Sie sich in den Thermalquellen entspannen.

Nacht in einer Ecolodge




Tag 8 : Vulkan Arenal und Vulkan Tenorio

©helovi - iStockphoto.com


Ab 8 Uhr brechen Sie zu "Pura vida Cooking Classes" auf, einem costaricanischen Kochkurs - Sie beginnen mit einem kurzen Spaziergang durch die Farm, um einige Zutaten für Ihre Kreationen zu holen, die von der Jahreszeit abhängen. Sie bereiten das berühmte "Gallo Pinto", das costaricanische Frühstück, "Tortillas", "Patacones" oder "Empanadas" zu und probieren Ihre Kreationen zum Mittagessen.

Route zum Vulkan Tenorio am frühen Nachmittag (2h)

Installation in einem kleinen charmanten Hotel mit 5 Zimmern.




Tag 9 : Vulkan Tenorio und Carara-Nationalpark

©Caroline DHERBEY


Sie beginnen den Tag mit einer Wanderung im Tenorio-Nationalpark, um den Rio Celeste (den türkisblauen Fluss), das Thermalwasser und den Wasserfall zu sehen.

Route zum Tarcoles- und Carara-Nationalpark (3h)

Installation in einem Gästezimmer mit einem atemberaubenden Blick auf die Mäander des Rio Tarcoles.




Tag 10 : Carara-Nationalpark und Zuflucht Baru

©JUAN AMIGHETTI - ICT


Bootsfahrt auf dem Rio Tarcoles, um die riesigen Krokodile, roten Aras und andere Wasservögel zu sehen.

Route zum Baru-Wildschutzgebiet (2h30)

Installation auf der Hacienda Baru im gleichnamigen Wildreservat.




Tag 11 : Zuflucht Baru

©Pepeira, Tom - Iconotec


Der Vormittag steht zur freien Verfügung, um die zahlreichen Wanderwege der Lodge und den zu Fuß zugänglichen Strand zu genießen.

Um 15 Uhr brechen Sie mit den Lodge-Guides zu den Höhen des Reservats auf, um eine Nacht im Dschungel zu verbringen. Abendessen und Frühstück werden von Ihren Führern zubereitet. Unterbringung in rustikalen Bungalows mit echter Bettwäsche.




Tag 12 : Baru-Flucht und Dota-Tal

Tabacon dans le parc du volcan Arenal, pandanus ©Pepeira, Tom - Iconotec


Sie kehren von Ihrem Ausflug am Vormittag zurück.

Route ins Dotatal: 2h30

Installiert in einer Berghütte auf 2900m Höhe, verändern sich die Landschaften radikal und die Temperatur auch!




Tag 13 : Dota-Tal und Turrialba

©Angela ARENAL


Vormittagsausflug gegen 6 Uhr morgens zur Beobachtung des berühmten Quetzal, des mythischen Vogels des Maya-Volkes, mit seiner smaragdgrünen Farbe und roten Brust.

Zurück in der Lodge können Sie die Pfade und wunderschönen Gärten des Anwesens genießen.

Straße nach Turrialba (3h)

Ansiedlung in einem 350 Hektar großen Familienbetrieb, der Kaffee und Zuckerrohr anbaut und Pferde, Kühe und Hühner züchtet...




Tag 14 : Turrialba und San Jose

Paysage de Turrialba. ©Raularosa - iStockphoto


Sie nehmen an einer Führung durch die Farm teil, bevor Sie zurück nach San José fahren (2h)

Sie liefern den Wagen in Ihrem Hotel an den Autovermieter.

Übernachtung in einem kleinen charmanten Hotel im Zentrum der Hauptstadt.




Tag 15 : San Jose und Flughafen

©Julie OLAGNOL


Unser Fahrer wird Sie zum Flughafen begleiten.




Beschreiben Sie uns Ihr Reiseprojekt: Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse

Wir senden Ihre Anfrage an die lokalen Agenturen

Erhalten Sie bis zu 4 kostenlose personalisierte Angebote

Wählen Sie die für Sie passende lokale Agentur