Organisieren Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach
Malediven mit einer lokalen Agentur!


Beschreiben Sie uns Ihr Reiseprojekt: Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse

Wir senden Ihre Anfrage an die lokalen Agenturen

Erhalten Sie bis zu 4 kostenlose personalisierte Angebote

Wählen Sie die für Sie passende lokale Agentur

Warum verlassen nach Malediven ?

Eine Reise auf die Malediven ist die Entdeckung eines tropischen Paradieses, das aus 1.190 Inseln besteht, die zu 26 Korallenatollen gehören, die sich sanft über 100.000 km2 im Herzen des Indischen Ozeans erstrecken.


Laden Sie einen kostenlosen Auszug aus dem Guide Petit Futé herunter

Vorbereitungen für Ihre Reise nach Malediven

Eine Reise auf die Malediven besteht darin, an einem Sandstrand mit Blick auf eine türkisfarbene Lagune zu liegen und das Faulenzen, Schnorcheln, Tauchen, Angeln und Wassersport im kristallklaren Wasser zu genießen, ganz zu schweigen von der Vielzahl romantischer Aktivitäten. Es ist leicht zu verstehen, warum die Malediven ein Traumziel sind, besonders für Neuvermählte oder Paare im Allgemeinen ... Sie entscheiden sich oft dafür, auf einer dieser berühmten Hotelinseln zu wohnen, winzige Paradiese, die ausschließlich dem Tourismus vorbehalten sind, auf denen man sich aber leicht allein in der Welt fühlt. Doch die Malediven sind nicht nur für Hochzeitsreisende reserviert... Es gibt auch etwa hundert von Malediviern bewohnte Inseln, auf denen man auch zur Freude kleiner Geldbeutel und Reisender, die in die Kultur der Malediven eintauchen möchten, übernachten kann! Je nach Ihren Wünschen kann eine lokale Agentur einen maßgeschneiderten Aufenthalt in diesem Land arrangieren, damit Sie das Wesen dieses paradiesischen Archipels sehen und gleichzeitig eine authentische Erfahrung machen können.
Maldives

Attraktionen der Malediven, die man gesehen haben muss

Tauchen in den kristallklaren Gewässern des Archipels Der Meeresboden der Malediven ist wirklich außergewöhnlich mit Korallen, bunten Fischen, Rochen, Hammerhaien&Hellip; es ist schwierig, beim Tauchen nicht überrascht zu sein oder auch nur mit Flossen und Maske ausgerüstet zu sein. Und die warmen Wassertemperaturen sind so angenehm! Faulenzen an weißen Sandstränden Wenn es im Indischen Ozean einen Archipel gibt, der sich zum Müßiggang eignet, dann sind es die Malediven. Mit den Füßen im Wasser an einem der schönsten Sandstrände, bleibt nur noch, sich auszuruhen und sich mit einem guten Cocktail zu erfrischen. Was noch? Begegnung mit den Malediviern in Male Die Malediven sind nicht nur eine Hotelinsel für Touristen, sie sind auch ein Land mit einer echten lokalen Kultur. Gehen Sie einfach in die Hauptstadt Malé und tauchen Sie ein in das tägliche Leben der Einheimischen und entdecken Sie ihre hübschen bunten Häuser, ihre lebhaften Märkte und ihre einfache Freundlichkeit.
Medhufushi Island Resort, Maldives

Malediven abseits der ausgetretenen Pfade

Überfliegen Sie den Archipel mit einem Wasserflugzeug Auf den Malediven bedeutet, mit einem Wasserflugzeug Höhe zu gewinnen, schnell den siebten Himmel zu erreichen, wegen des erhabenen Schauspiels, das sich dann vor Ihren Augen entfaltet: türkisfarbene Lagunen, weißes Sandkonfetti, erhabene Korallenatolle&Hellip; Man bleibt sprachlos. Hochseefischen gehen Wenn Sie noch nie geangelt haben, versuchen Sie es auf den Malediven. Das klare, fischige Wasser könnte Ihnen helfen, nicht mit leeren Händen nach Hause zu kommen! Und es ist eine gute Idee, in einem Tropenparadies mit dem Angeln zu beginnen, denn wenn Sie diese Aktivität nicht wirklich mögen, können Sie jederzeit schwimmen gehen, um sich zu trösten. Der Bodu beru, die traditionelle Schau, die man nicht verpassen sollte Diese traditionelle Show aus Tanz und Musik, die nur von Männern aufgeführt wird, ist typisch für die Malediven. Unter dem rasenden Rhythmus der Trommeln können die Tänzer und Sänger in eine Art Trance fallen. Wunderschön und beeindruckend zugleich!

Außergewöhnlicher Meeresboden

Trotz der Korallenbleiche im Jahr 1998 erhalten die Malediven weiterhin regelmäßig die höchsten internationalen Auszeichnungen für die Qualität ihres Meeresbodens, der perfekt zum Tauchen geeignet ist. Vor allem die Konzentration von Elasmobranchien (eine Familie von Rochen und Haien) ist außergewöhnlich hoch, und die Koralle erwacht durch die Umfärbung der Heuschrecke wieder zum Leben.

Ein sicheres Reiseziel

Auf den Malediven muss man sich über Sicherheitsprobleme keine Sorgen machen: Übergriffe auf Reisende sind ein unbekanntes Konzept, und Raubüberfälle sind äußerst selten, fast alle sind auf Straftäter aus dem Tourismusbereich zurückzuführen. Politisch genießt das Land eine gute Stabilität und ausgezeichnete sanitäre Bedingungen. Wenn es etwas gibt, vor dem man sich in Acht nehmen muss, dann ist es Sonnenbrand!

Tadelloser Hotelservice

Ob Sie sich für ein günstiges oder das exklusivste Hotel entscheiden, die touristischen Dienstleistungen sind ausgezeichnet. Das Personal ist im Allgemeinen äußerst professionell, angenehm, lächelnd, hilfsbereit, aufmerksam, diskret und effizient. An Sauberkeit mangelt es nie, weder auf den Inseln noch in den Innenbereichen der Hotels. Die eingespielte Organisation gerät selten in Verzug, die Transfers werden trotz einer Geographie, die der Logistik nicht dienlich ist, reibungslos abgewickelt. Lidéal für einen unbeschwerten Urlaub.

Eine breite Palette von Wassersportarten

Wassersportbegeisterte werden bedient und können nach Belieben auf dem türkisfarbenen Wasser gleiten. Nahezu alle Lagunen bieten optimale Bedingungen für die sichere Ausübung von Wasseraktivitäten, die das ganze Jahr über mit gleichem Vergnügen ausgeübt werden können. Neben dem Schnorcheln (Flossen-Masken-Tuba) können Sie natürlich auch nicht-motorisierte Sportarten wie Kanufahren, Windsurfen, Katamaran und motorisierte Sportarten wie Wasserski, Jet-Ski oder Bananenboot ausüben. Auch die Liebhaber des Surfens, Kitesurfens und Wakeboardens finden auf den Malediven ihr Glück, dank ständiger Pausen an einigen außergewöhnlichen Orten.